Zu Gast bei Velohome, dem Fahrrad-Podcast

Ich war ja sehr skeptisch, ob ich gen├╝gend interessante Dinge zu erz├Ąhlen habe, die die Einladung in eine „Talkshow“ rechtfertigen. Und dann spreche ich ja auch noch bayerisch, verstehen mich die Menschen oberhalb des Wei├čwurst├Ąquators ├╝berhaupt? Doch Christian von Velohome hat mich so lange bearbeitet, bis ich letzten Dienstagabend tats├Ąchlich aufgeregt vor einem Mikro sa├č und zusammen mit ihm und Regine Heidorn (u. a. vom ebenfalls Fahrradpodcast Regines Radsalon) ├╝ber Radsport plauderte.

Und das nicht zu knapp! Mehr als drei Stunden unterhielten wir uns angeregt ├╝ber viele Facetten des Radsports und unsere eigenen Fahrrad-Geschichten. Und ich kann sagen: Wir hatten Spa├č – hoffentlich die H├Ârer ebenso.

 

Jetzt anh├Âren: Carolyn von Ciclista bei Velohome

velohome_400x400Wenn Du also wissen willst, welches mein erstes Rennrad war, wie Christian der vielleicht ber├╝hmteste Hobbyradsportler Deutschlands wurde und wie schnell Regine ein Laufrad einspeichen kann, dann solltest Du jetzt die 150. Folge von Velohome h├Âren. Dazu einfach auf das Velohome-Logo klicken, dann gelangst Du direkt zum Player.

Viel Spa├č beim Anh├Âren! Ich freu‘ mich auf Euer Feedback!

Carolyn Ott-Friesl

Nicht viel, nicht schnell - aber mit Leidenschaft. So betreibe ich Radsport seit mehr als zehn Jahren. Mehr ├╝ber mich...

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. Micha sagt:

    Hach, ich mag den Dialekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.