Die Velo-Links am Montag (22)

Was zu lesen, was zu sehen, was zu hören? Hier gibt’s jeden Montag eine Linksammlung zum Thema Radsport.

Du möchtest die Velo-Links und Hinweise auf neue BeitrÀge jede Woche ganz bequem als E-Mail-Newsletter erhalten? Hier abonnieren!


 

1. Die bedeutendste deutsche Rundfahrt startet (infranken.de)

Am Mittwoch geht es los: die Bayernrundfahrt startet in Regensburg. John Degenkolb, Alex Dowsett und Fabian Wegmann radeln dann bis Sonntag durch die Oberpfalz und durch Franken. Ob die Bayernrundfahrt auch ein Terrorziel werden könnte, wie das Rennen in Frankfurt? Ewald Strohmeier, der die Bayernrundfahrt seit 36 Jahren organisiert, findet, dass man trotz der Rennabsage nicht in Hysterie verfallen darf.

Auch eine andere deutsche Rundfahrt startet in dieser Woche, allerdings mit Schwierigkeiten bereits im Vorfeld. Die Tour de Berlin wird ab Donnerstag nur in vier statt fĂŒnf Etappen ausgefahren. Der Grund dafĂŒr: die Berliner Behörden gehen davon aus, dass dabei Geschwindigkeiten erreicht werden, „die weit ĂŒber denen liegen die ĂŒblicher Weise innerhalb geschlossener Ortschaften gefahrenen werden.“ Also: keine Genehmigung fĂŒr rasende Radsportler in der „Sportstadt“ Berlin. Schade!


 

2. Bart aber fair (swr.de)

Wenn MĂ€nner mit Schnauzern und Frauen mit aufgeklebten BĂ€rten sich zusammen mit ihren KlapprĂ€dern an einer Radrennbahn versammeln, dann ist World Klapp. 38 Teams kloppten sich um „Horst“ und hatten offensichtlich viel Spaß dabei. Viele tolle Fotos davon gibt’s hier.


 

3. E-Biker – die neuen Nordic Walker? (spiegel.de)

Achim Achilles hatte frĂŒher ein klares Feindbild. Nordic Walker, die Stockenten, die die Laufwege blockieren. Jetzt gibt es neue Opfer seiner HĂ€me: E-Bike- und Pedelec-Fahrer!


 

4. Doping: Was Mikrodosierungen bringen (radsport-rennrad.de)

Dopingtests dĂŒrfen nicht zwischen 23 und 6 Uhr durchgefĂŒhrt werden. Ein ZugestĂ€ndnis an die ohnehin eingeschrĂ€nkte PrivatsphĂ€re von Profi-Sportlern. Allerdings könnte diese Regelung in Frage gestellt werden. Laut einer Studie bringen Doping-Mikrodosen, die nach wenigen Stunden abgebaut und nicht mehr nachweisbar sind, deutliche Vorteile.


 

5. Von Lampen und Federgabeln (dirtmountainbike.de)

Upcycling ist im Trend: alte GegenstĂ€nde zu neuen, hochwertigen StĂŒcken aufmöbeln. Die Redaktion von dirtmountainbike.de hat da ein paar Ideen fĂŒr Deine alten Fahrradteile.


 

6. Der Giro d’Italia (youtube.com)

Seit Samstag lĂ€uft eine der drei großen Rundfahrten im Straßenradsport: der Giro d’Italia. Hier gibt’s eine schöne Doku ĂŒber den Giro im Jahr 1973, die Stars und die WassertrĂ€ger. Wusstet Ihr ĂŒbrigens, dass im Jahr 1924 mal eine Frau bei der Italienrundfahrt mitgefahren ist? Alfonsina Strada ließ damals sogar einige MĂ€nner hinter sich.


Und Eure Links der Woche?

Carolyn Ott-Friesl

Nicht viel, nicht schnell - aber mit Leidenschaft. So betreibe ich Radsport seit mehr als zehn Jahren. Mehr ĂŒber mich...

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. BorisHendrik sagt:

    Das mit Alfonsina (was fĂŒr ein Name!) war mir tatsĂ€chlich neu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.