Emilia Romagna mit dem Rennrad: Auf Marco Pantanis Spuren in Cesenatico

Pressereise – Eine Anekdote besagt, dass Marco Pantani im Sommer immer ohne Proviant und Geld zum Training in die H├╝gel der Emilia Romagna aufgebrochen ist. F├╝r den Durst gibt es zahlreiche Brunnen, an denen k├╝hles Wasser gezapft werden kann. Und am Wegesrand gibt es Pfirsiche, Kirschen und viele andere Fr├╝chte, um den Hunger zu stillen. … Emilia Romagna mit dem Rennrad: Auf Marco Pantanis Spuren in Cesenatico weiterlesen