Die Velo-Links am Montag (2)

Was zu lesen, was zu sehen, was zu hören? Hier gibt’s jeden Montag eine Linksammlung zum Thema Radsport. Sie möchten die Velo-Links jede Woche ganz bequem als E-Mail-Newsletter erhalten? Hier abonnieren!


 

1. Von Transcontinental Race bis Ă–tztaler Radmarathon (lousy-legs.com)

Viele Radsportler kennen die Nervosität vor dem Rennen, die Frage “Was und wie soll ich während des Rennens essen?” und die Ruhelosigkeit nach dem Wettkampf. Lars Reisberg (CervĂ©lover, @FastTransit) interviewt den Langstreckler Matthias MĂĽller (@bemme51)  und Dr. Achim Schmidt von der Deutschen Sporthochschule in Köln ausfĂĽhrlich zu diesen und weiteren Themen. Nicht nur fĂĽr Langstreckenrenner interessant!


 

 2. “Ein positiver Test wäre das Ende fĂĽr mein Leben” (faz.net)

Marcel Kittel und Sebastian Kienle erklären im Interview, wie sie in der Sportart des jeweils anderen abschneiden würden und warum ehemalige Dopingsünder nicht mehr in der Sportszene aktiv sein sollten.


 

3. Was macht einen Champion aus? (bbc.co.uk, englisch)

Es reicht nicht, nur körperlich stark zu sein, wenn man in der Weltspitze mitmischen will. Die psychische Stärke entscheidet, ob ein/e Athlet/in zu den ganz Großen gehört. Interessante Zwei-Stunden-Radiosendung mit den Bahnrad-Champions Victoria Pendleton (@v_pendleton) und Rob Hayles (@robhayles1), dazu Interviews mit u. a.  Bradley Wiggins und Chris Hoy (@chrishoy).


 

4. Wie man aus einer Zweier-Fluchtgruppe gewinnt (fuckyeahcycling.tumblr.com)

Antäuschen. Auf die Verkehrsinsel warten. Und los! So einfach kann gewinnen aus einer Zweier-Fluchtgruppe sein.


 

5. “Oh, what fun it is to ride…” (youtube.com)

Zum Abschluss wĂĽnsche ich Euch ruhige Feiertage! Dazu noch etwas Weihnachtliches von Geraint Thomas (Team Sky):


Eure Velo-Links der Woche?