Die Velo-Links am Montag (50)

Was zu lesen, was zu sehen, was zu hören? Hier gibt’s jeden Montag eine Linksammlung zum Thema Radsport.

Du möchtest die Velo-Links und Hinweise auf neue Ciclista-Beiträge jede Woche ganz bequem als E-Mail-Newsletter erhalten? Hier abonnieren!


 

Traurig! Gerade einmal 20 Jahre alt und schon haben zwei russische Jungprofis eine Dopingsperre am Hals.¬† Andrey Lukonin und Ivan Lutsenko vom Itera-Katusha-Continentalteam wurden je f√ľr ein Jahr suspendiert. (cyclingnews.com) Warum genau das passierte, kommuniziert der russische Anti-Doping-Verband RUSADA nicht. Beim “gro√üen” Katusha-Team, das auf World-Tour-Niveau f√§hrt, gab es mit Luca Paolini und Giampaolo Caruso ebenfalls zwei Dopingf√§lle in diesem Jahr.

K√ľnftig k√∂nnte es f√ľr Doper √ľbrigens teuer werden, wenn sie auffliegen. Viele Teams haben eine Klausel in ihren Vertr√§gen mit den Profis, dass dem Team im Fall eines positiven Tests eine finanzielle Entsch√§digung zusteht. Bisher wurden diese Klauseln jedoch nie umgesetzt. Die mit EPO erwischten italienischen Profis Davide Appollonio und Fabio Taborre k√∂nnten Pech haben, denn ihr Team Androni-Giocattoli fordert wohl die vertr√§glich vereinbarten 100.000 Euro Strafe ein. (sport1.de)


 

Fahrr√§der k√∂nnen Sportger√§te und Transportmittel sein, f√ľr manche k√∂nnen sie sogar das Leben massiv verbessern und die Existenz sichern. World Bicycle Relief will Hilfe zur Selbsthilfe erm√∂glichen, indem Fahrr√§der in infrastrukturschwache Regionen bspw. in Afrika gegeben und vor Ort gleichzeitig Zweiradmechaniker ausgebildet werden. So k√∂nnen Kinder auch l√§ngere Schulwege bew√§ltigen oder Kleinunternehmer ihre Waren besser transportieren. (mtb-news.de)


 

Z√§hne k√∂nnen ja ein leidiges Thema sein. Wenn man Probleme mit den Z√§hnen hat, kann das bei Sportlern auch durchaus die Performance beeinflussen. Laut einer Studie haben (Ausdauer-)Sportler sogar eher h√§ufig schlechte Z√§hne. Das k√∂nnte an ges√ľ√üten Sportdrinks und -gels sowie verringerter Speichelbildung unter Belastung liegen. (slowtwitch.com)


 

Good Governance ist nicht nur ein Thema f√ľr Wirtschaftsunternehmen, auch Sportverb√§nde k√∂nnen daraufhin √ľberpr√ľft werden. Dabei geht es darum, die richtigen Voraussetzungen zu schaffen, um Korruption und andere Schattendeals einzud√§mmen. Die Studie “Sports Governance Observer”, die aus einer Kooperation verschiedener Hochschulen und Institutionen entstand, fand heraus, dass die meisten Verb√§nde im Hinblick auf Transparenz, demokratische Prozesse, gegenseitige Kontrolle und Solidarit√§t massiven Verbesserungsbedarf haben. (playthegame.org) Der Radsportverband UCI landete auf dem 11. von 35 R√§ngen, sehr schlecht steht laut der Studie der internationale Triathlonverband ITU da, der sich auf dem drittletzten Platz wiederfindet. (tri-mag.de) Die Aussagekraft der Studie muss jedoch kritisch gesehen werden, denn der krisengesch√ľttelte Fu√üballverband FIFA steht auf dem zweiten Platz.


 

Gestern stimmten die Hamburger √ľber eine Olympiabewerbung ab. Sportler und Sportverb√§nde sind nat√ľrlich √ľberwiegend daf√ľr, B√ľrger, die die hohen Kosten oder andere Bef√ľrchtungen abschrecken, trommeln dagegen. Ein Aspekt, warum das System Olympia zumindest fragw√ľrdig ist, in dem es um alles oder nichts geht, wird von Ines Geipel beleuchtet: Die Anzahl der Dopingopfer steigt und steigt. (taz.de)


 

Immer wieder zauberhafte Ideen zum Upcycling von Fahrradteilen gibt es bei Bikelovin. Eine Speiche, die zum Vasenhalter wird, ein Armband aus Fahrradschl√§uchen und Pflaumenkernen oder Visitenkarten mit Reifenabdruck – ich bin immer wieder entz√ľckt!


 

Mit Fahrraddiebstahl hatte wohl jeder schon zu tun, sei es nur √ľber die regelm√§√üigen Facebook-Aufrufe zur Suche vermisster R√§der. Doch in welcher Stadt sind die Fahrraddiebe am dreistesten? Vorhang auf f√ľr die European Bike Stealing Championships! (youtube.com)

 

 


Und Eure Links der Woche?

Carolyn Ott-Friesl

Nicht viel, nicht schnell - aber mit Leidenschaft. So betreibe ich Radsport seit mehr als zehn Jahren. Mehr √ľber mich...

Ein Gedanke zu „Die Velo-Links am Montag (50)

Kommentare sind geschlossen.