Die Velo-Links am Montag (51)

Was zu lesen, was zu sehen, was zu hören? Hier gibt’s jeden Montag eine Linksammlung zum Thema Radsport.

Du möchtest die Velo-Links und Hinweise auf neue Ciclista-BeitrÀge jede Woche ganz bequem als E-Mail-Newsletter erhalten? Hier abonnieren!


 

Chris Froome wollte alle Zweifel ausrĂ€umen. Der zweimalige Toursieger veröffentlichte diese Woche im Magazin “Esquire” umfangreiche Leistungsdaten. (chrisfroome.esquire.co.uk) Alle sind sich einig: Die Daten sind außergewöhnlich, sie bewegen sich an der Grenze dessen, was fĂŒr Menschen möglich ist. Doch das ist durchaus erwartbar bei einem Toursieger und im Vergleich zu frĂŒheren Daten durchaus plausibel. Aber beweisen diese Daten, dass Chris Froome sauber ist? Das bezweifeln Journalisten wie Trainingswissenschaftler, die darĂŒber hinaus bemĂ€ngeln, dass signifikante Daten fehlen bzw. dass die Daten ohne langfristige Vergleichswerte ohnehin wenig aussagekrĂ€ftig sind. (cyclingweekly.co.uk) (radsport-news.com)


 

In der Natur des Transcontinental Race liegt es, wunderbare Abenteuergeschichten hervorzubringen. Bei dem Rennen, das in diesem Jahr von Flandern nach Istanbul fĂŒhrte, ist keine UnterstĂŒtzung oder Betreuung erlaubt. Die Teilnehmer können jeden Tag so viel oder wenige Kilometer fahren, wie sie möchten und mĂŒssen sich selbst um Unterkunft, Verpflegung und die Streckenplanung kĂŒmmern. Nur einige, in ganz Europa verstreute Checkpoints mĂŒssen unterwegs angefahren werden, um gewertet zu werden. Schlechte Straßen, schwierige Navigation und wilde Hunde: Davon berichtet Andreas Thier in einem ellenlangen und lesenswerten Bericht. (grisocomodo.de) Danke an Harald Legner fĂŒr den Tipp!


 

Was ich an Twitter so liebe? Man bekommt auf ziemlich viele Fragen ziemlich gute Antworten. Als ich letzte Woche nach Podcasts fragte, bekam ich einige sehr gute Antworten – darunter sogar einen ganzen Blogeintrag! Boris Hendrik sammelt zehn englischsprachige Radsport-Podcasts, die ich in den nĂ€chsten Wochen mal unter die Lupe nehme. (unterlenker.com) NatĂŒrlich gibt’s aber auch sehr gute deutschsprachige Rad-Podcasts, allen voran Velohome, Fahrradio und Antritt.


 

Herausforderung, das muss nicht nur ein großes Rennen sein. RegelmĂ€ĂŸiges Wintertraining, Schrauben am Material, neue Sportarten – eigentlich beginnt der Spaß erst außerhalb der Komfortzone. (cyclyng.com)


 

Ein Pilotprojekt in Berlin zeigt, dass das Pedelec eine ernsthafte Alternative zum Auto ist. Problematisch ist jedoch die schlechte Infrastruktur fĂŒr Fahrradfahrer. Die macht die Begeisterung schnell wieder zunichte und dann wird doch wieder auf das Auto zurĂŒckgegriffen. (blog.zeit.de)


 

Gewinnen, das will jeder. Und in der Adventszeit gibt es besonders viele Möglichkeiten dazu! Online-Adventskalender gibt es in HĂŒlle und FĂŒlle, natĂŒrlich auch solche mit Fahrradbezug. Beim Bikeblogger gibt es eine Übersicht, wo sich das TĂŒrchenöffnen lohnt. (bikeblogger.de)


 
Danny MacAskill kann was, das dĂŒrfte inzwischen bekannt sein. FĂŒr die Tricks, die in den Videos so leicht aussehen, ist aber immer noch harte Arbeit nötig. Cooles Making-Of-Video von der Drop and Roll Tour! (facebook.com)

 

 

I have been wanting to do this trick for so long so was so stoked to eventually manage to pull it off for the new Drop…

Posted by Danny MacAskill on Mittwoch, 2. Dezember 2015


 

Und Eure Links der Woche?

Carolyn Ott-Friesl

Nicht viel, nicht schnell - aber mit Leidenschaft. So betreibe ich Radsport seit mehr als zehn Jahren. Mehr ĂŒber mich...

Ein Gedanke zu „Die Velo-Links am Montag (51)

Kommentare sind geschlossen.