Die Velo-Links am Montag (27)

Was zu lesen, was zu sehen, was zu h├Âren? Hier gibtÔÇÖs jeden Montag eine Linksammlung zum Thema Radsport.

Du m├Âchtest die Velo-Links und Hinweise auf neue Beitr├Ąge jede Woche ganz bequem als E-Mail-Newsletter erhalten? Hier abonnieren!


 

1. Rund um K├Âln (radsport-news.com)

Tom Boonen gewann gestern die 99. Austragung des deutschen Radklassikers “Rund um K├Âln”. Wie Artur Tabat es schafft, dass immer wieder Stars wie Boonen an den Rhein kommen, um Radrennen zu fahren, beschreibt Michael Ostermann f├╝r den WDR.┬á


 

2. Fahrrad-Highways f├╝r M├╝nchen? (sueddeutsche.de)

M├╝nchen, die M├Âchtegern-“Radlhauptstadt”, plant Fahrradschnellwege in die Innenstadt f├╝r Pendler aus allen Himmelsrichtungen. Klingt gut, wenn die Umsetzung allerdings so lange braucht wie die zweite S-Bahn-Stammstrecke, darf die gro├če Freude erst einmal stecken gelassen werden. Der fr├╝here Ismaninger B├╝rgermeister Michael Sedlmair (Freie W├Ąhler) gibt derweil folgenden qualifizierten Senf zu den Radschnellwegen: “M├╝ssen wir wirklich so gro├če Anstrengungen unternehmen, damit die Kampf-Radler statt 25 nun 32 Stundenkilometer schnell fahren k├Ânnen?” Thomas Anlauf kommentiert: M├╝nchens Stra├čen sind f├╝r alle da, es muss Raum geschaffen werden.

Radverkehr f├Ârdern ist ├╝brigens eine sehr gute Idee, denn aktive B├╝rger machen St├Ądte produktiver und – ├ťberraschung – ges├╝nder.


 

3. Hauptsache Sponsor? (befablogsen.blogspot.de)

Die Diskussion scheint von den Fashionblogs langsam in die Sportblogs zu schwappen: was muss man leisten, um gesponsert zu werden? Gibt es immer mehr Goodie-Blogger/Social Networker und sollten nur die unterst├╝tzt werden, die auch sportlich auf h├Âchstem Niveau unterwegs sind?


 

4. Frauen auf Carbon geh├Ârt die Welt (welt.de)

Marc Bator bricht in seiner aktuellen Kolumne eine Lanze f├╝r rennradelnde Frauen, vor allem die Velonistas aus Berlin werden vom Moderator (zurecht!) gelobt. Auch ZEIT Online berichtet, dass immer mehr Veranstaltungen organisiert werden, um Frauen auf’s Rennrad zu bekommen. Strava-Daten zeigen derweil, dass┬ázumindest in Gro├čbritannien immer mehr Frauen auf’s Fahrrad steigen.


 

5. 129. Bahnrad-DM in Berlin (live-radsport.ch)

Die Bahnrad-DM im Berliner Velodrom ging gestern zu Ende. Kristina Vogel war die erfolgreichste Athletin der Wettk├Ąmpfe, obwohl sie im Keirin disqualifiert wurde. Bundestrainer Sven Meyer zeigte sich begeistert vom Niveau im Ausdauerbereich. Robert F├Ârstemann kritisierte, dass das Velodrom den Radsportlern zu wenig zur Verf├╝gung stehe: “Wenn das so weitergeht, ist der Bahnradsport am Olympiast├╝tzpunkt Berlin tot”.


 

6. Der, dessen Name nicht genannt werden darf (bicycling.com, englisch)

Lance Armstrong vergleicht sich mit Lord Voldemort, dem B├Âsewicht aus der Harry-Potter-Geschichte. Sein Vorteil: er hat im Gegensatz zum fiktiven B├Âsewicht eine richtige Nase. Schlagzeilen machte der kleine Voldi in dieser Woche mit seiner Aussage, dass eine Niederlage im Landis-Gerichtsstreit seinen Ruin bedeuten k├Ânnte. Au├čerdem erschien der erste Trailer eines Spielfilms, der Ende des Jahres in die britischen Kinos kommen und Armstrongs Karriere nachzeichnen soll.

 

 


Und Eure Links der Woche?

Carolyn Ott-Friesl

Nicht viel, nicht schnell - aber mit Leidenschaft. So betreibe ich Radsport seit mehr als zehn Jahren. Mehr ├╝ber mich...

3 Gedanken zu „Die Velo-Links am Montag (27)

  • 15. Juni 2015 um 16:06
    Permalink

    Die Velonistas haben am 13.6. ihren 2. Geburtstag gefeiert. Ich finde, sie haben es reichlich verdient, mit Gl├╝ckw├╝nschen aus dem ganzen gro├čen Internet ├╝bersch├╝ttet zu werden. Und wer sie mal in action sehen will: https://vimeo.com/123175151 bzw in der l├Ąngeren Version https://vimeo.com/122252383

    Und als veritabler Velonistas-Fan m├Âchte ich noch auf die Berichte im http://www.rosegarden-mag.de/s=velonistas hinweisen. Disclaimer: Autorin bin ich ­čÖé – Ende des Werbeblocks.

  • 16. Juni 2015 um 13:59
    Permalink

    Liebe Caroline, liebe Regine,

    vielen Dank f├╝r die Empfehlungen! Wir lesen auch immer ganz flei├čig!
    Gut, dass es euch gibt.

    Liebe Gr├╝├če aus Berlin
    Conny von den Velonistas

Kommentare sind geschlossen.