Die Velo-Links am Montag (27)

Was zu lesen, was zu sehen, was zu hören? Hier gibt’s jeden Montag eine Linksammlung zum Thema Radsport.

Du möchtest die Velo-Links und Hinweise auf neue BeitrÀge jede Woche ganz bequem als E-Mail-Newsletter erhalten? Hier abonnieren!


 

1. Rund um Köln (radsport-news.com)

Tom Boonen gewann gestern die 99. Austragung des deutschen Radklassikers “Rund um Köln”. Wie Artur Tabat es schafft, dass immer wieder Stars wie Boonen an den Rhein kommen, um Radrennen zu fahren, beschreibt Michael Ostermann fĂŒr den WDR. 


 

2. Fahrrad-Highways fĂŒr MĂŒnchen? (sueddeutsche.de)

MĂŒnchen, die Möchtegern-“Radlhauptstadt”, plant Fahrradschnellwege in die Innenstadt fĂŒr Pendler aus allen Himmelsrichtungen. Klingt gut, wenn die Umsetzung allerdings so lange braucht wie die zweite S-Bahn-Stammstrecke, darf die große Freude erst einmal stecken gelassen werden. Der frĂŒhere Ismaninger BĂŒrgermeister Michael Sedlmair (Freie WĂ€hler) gibt derweil folgenden qualifizierten Senf zu den Radschnellwegen: “MĂŒssen wir wirklich so große Anstrengungen unternehmen, damit die Kampf-Radler statt 25 nun 32 Stundenkilometer schnell fahren können?” Thomas Anlauf kommentiert: MĂŒnchens Straßen sind fĂŒr alle da, es muss Raum geschaffen werden.

Radverkehr fördern ist ĂŒbrigens eine sehr gute Idee, denn aktive BĂŒrger machen StĂ€dte produktiver und – Überraschung – gesĂŒnder.


 

3. Hauptsache Sponsor? (befablogsen.blogspot.de)

Die Diskussion scheint von den Fashionblogs langsam in die Sportblogs zu schwappen: was muss man leisten, um gesponsert zu werden? Gibt es immer mehr Goodie-Blogger/Social Networker und sollten nur die unterstĂŒtzt werden, die auch sportlich auf höchstem Niveau unterwegs sind?


 

4. Frauen auf Carbon gehört die Welt (welt.de)

Marc Bator bricht in seiner aktuellen Kolumne eine Lanze fĂŒr rennradelnde Frauen, vor allem die Velonistas aus Berlin werden vom Moderator (zurecht!) gelobt. Auch ZEIT Online berichtet, dass immer mehr Veranstaltungen organisiert werden, um Frauen auf’s Rennrad zu bekommen. Strava-Daten zeigen derweil, dass zumindest in Großbritannien immer mehr Frauen auf’s Fahrrad steigen.


 

5. 129. Bahnrad-DM in Berlin (live-radsport.ch)

Die Bahnrad-DM im Berliner Velodrom ging gestern zu Ende. Kristina Vogel war die erfolgreichste Athletin der WettkĂ€mpfe, obwohl sie im Keirin disqualifiert wurde. Bundestrainer Sven Meyer zeigte sich begeistert vom Niveau im Ausdauerbereich. Robert Förstemann kritisierte, dass das Velodrom den Radsportlern zu wenig zur VerfĂŒgung stehe: “Wenn das so weitergeht, ist der Bahnradsport am OlympiastĂŒtzpunkt Berlin tot”.


 

6. Der, dessen Name nicht genannt werden darf (bicycling.com, englisch)

Lance Armstrong vergleicht sich mit Lord Voldemort, dem Bösewicht aus der Harry-Potter-Geschichte. Sein Vorteil: er hat im Gegensatz zum fiktiven Bösewicht eine richtige Nase. Schlagzeilen machte der kleine Voldi in dieser Woche mit seiner Aussage, dass eine Niederlage im Landis-Gerichtsstreit seinen Ruin bedeuten könnte. Außerdem erschien der erste Trailer eines Spielfilms, der Ende des Jahres in die britischen Kinos kommen und Armstrongs Karriere nachzeichnen soll.

 

 


Und Eure Links der Woche?

3 Gedanken zu “Die Velo-Links am Montag (27)”

Kommentare sind geschlossen.