Trier – Zeitplan & Rahmenprogramm Deutschland Tour 2018

Zwei Tage lang gibts wahres Radsportfest in Trier, der Ă€ltesten Stadt Deutschlands – denn die Deutschland Tour macht hier Station. Die zweite Etappe endet am 24. August in Trier und die dritte Etappe startet hier am 25. August. Deswegen gibts hier den Deutschland Tour Etappenort-Check mit allen wichtigen Infos!


Inhalt:

 


Werbeblock in eigener Sache:

Live dabei sein bei der Deutschland Tour? Ab Mittwoch geht’s los mit der TeamprĂ€sentation in Koblenz – und ich nehme Euch mit bis zur Schlussetappe in Stuttgart – in meinen Instagram Stories! đŸšČ ▶ Folgt mir einfach unter ciclista_net und seid dabei, ich freu mich auf Euch!


Noch mehr Infos? Hier gibt’s den Überblick zur Deutschland Tour 2018!


Die Deutschland Tour in Trier erleben

Die zweite Etappe der Deutschland Tour gilt als die Königsetappe: nach 196 Kilometern endet dieser Tagesabschnitt am 24. August 2018 vor der Arena in Trier – allerdings erst nach einer Schlussrunde ĂŒber den Petrisberg. Hier könnte die entscheidende Attacke passieren, hier lohnt es sich also, an der Strecke zu stehen. Dazu gibts Bonussekunden fĂŒr den ersten Profi, der die Bergwertung erreicht. Von dort sind es nur noch 6,5 Kilometer bis ins Ziel auf der Herzogenbuscher Straße.

Am Samstag, dem 25. August 2018, geht es gleich morgens ab 10 Uhr weiter. Vor der eindrucksvollen Porta Nigra öffnet dann die Teamarea und bei der Einschreibung fĂŒr diese dritte Etappe kannst Du die Profis hautnah erleben. Der Startschuss fĂ€llt dann um 11:55 Uhr, der scharfe Start erfolgt zehn Minuten spĂ€ter hinter dem Pacelli-Ufer.

Hier gibt es die Marschtabelle der zweiten Etappe und die Marschtabelle der dritten Etappe.



Rahmenprogramm der Deutschland Tour in Trier

Die Deutschland Tour ist natĂŒrlich nicht nur das Profirennen, schließlich lĂ€uft die einzige Profirundfahrt der MĂ€nner unter dem Motto: “Ein professionelles Radrennen – 100 andere AktivitĂ€ten” – das gilt natĂŒrlich auch fĂŒr Trier! Neben der “Expo Tour”, bei der Du dich rund um die Arena Trier von zahlreichen Produktneuheiten rund ums Fahrrad begeistern lassen kannst, ist in Trier fĂŒr die ganze Familie was geboten: Den ganzen Tag können Kinder in der Fahrrad-Erlebniswelt ihre Fahrradskills testen und beim Nachwuchsrennen und dem Laufradrennen sogar gegeneinander antreten.

SelbstverstĂ€ndlich sollen aber nicht nur die Kids in Trier radfahren, sondern bei der Ride Tour darf jeder mitmachen: Auf einem Rundkurs in der Innenstadt kannst Du Trier auf abgesperrten Straßen erfahren und dazu noch Gutes tun. Denn wenn insgesamt 500 Runden zusammenkommen, spendet die Lotto-Rheinland-Pfalz GmbH 5000 Euro zugunsten der Ehrenamtsagentur Trier. Also gleich anmelden und mitmachen!

 

Der Zeitplan im Überblick

Ziel 2. Etappe, 24.08.2018

Zeit Aktion Ort
10:00 – 17:00 Uhr Expo Tour (Fahrradmesse) Rund um die Arena Trier
10:00 – 17:00 Uhr „kinder+Sport mini tour” Fahrrad-Erlebniswelt Parkplatz EuropĂ€ische Akademie
10:45 – 11:45 Uhr „kinder+Sport mini tour” Rundkurs Herzogenbuscher Straße
11:00 – 15:30 Uhr Ride Tour – abgesperrter Rundkurs in der Innenstadt Viehmarkt
12:00 – 13:30 Uhr „kinder+Sport mini tour” Nachwuchsrennen Herzogenbuscher Straße
14:00 Uhr Beginn der Live-Übertragung WDR, HR, SWR, SR,
14:00 – 14:30 Uhr „kinder+Sport mini tour” Laufradrennen Herzogenbuscher Straße
15:23 Uhr Elite – 1. Zieldurchfahrt Herzogenbuscher Straße
15:44 Uhr Elite – Zielankunft Herzogenbuscher Straße
anschließend Siegerehrung Herzogenbuscher Straße

Start 3. Etappe, 25.08.2018

Zeit Aktion Ort
10:00 Uhr Öffnung der Team Area und Beginn Moderation Porta Nigra
10:40 – 11:40 Uhr Einschreibung der Elite Porta Nigra
11:55 Uhr Elite – neutralisierter Start Porta Nigra
12:05 Uhr Elite – scharfer Start // KM 0 B51 / nach Pacelliufer

Trier Deutschland Tour

Und sonst so? Radsport in Trier

Trier hat nicht nur eine lange Stadtgeschichte, auch der Radsport in Trier kann sich sehen lassen. Vor allem der RV Schwalbe Trier ist da ganz vorne mit dabei und veranstaltet sogar ein Fanfest am Schlussanstieg der zweiten Etappe am Petrisberg! Daneben gibts den Verein FahrvergnĂŒgen Trier und darĂŒber hinaus RSC Velopoint Trier.

Wer rund um Trier selbst in die Pedale treten möchte, findet an den FlĂŒssen Mosel, Ruwer, Kyll, Sauer und Saar verlockende Radwege. Anspruchsvolle Touren bieten Eifel und HunsrĂŒck, wo richtig Höhenmeter gesammelt werden können.

Sehen wir uns in Trier? 🙂

Carolyn Ott-Friesl

Nicht viel, nicht schnell - aber mit Leidenschaft. So betreibe ich Radsport seit mehr als zehn Jahren. Mehr ĂŒber mich...