Stuttgart – Zeitplan & Rahmenprogramm Deutschland Tour 2018

Grande Finale im LĂ€ndle: In Stuttgart steigt das große Finale der Deutschland Tour, selbstverstĂ€ndlich mit viel Rahmenprogramm und dem Jedermannrennen durch die Region Stuttgart! Sehen wir uns den Ablauf der Deutschland Tour in der baden-wĂŒrttembergischen Landeshauptstadt doch mal genauer an.


Inhalt:

 


Werbeblock in eigener Sache:

Live dabei sein bei der Deutschland Tour? Ab Mittwoch geht’s los mit der TeamprĂ€sentation in Koblenz – und ich nehme Euch mit bis zur Schlussetappe in Stuttgart – in meinen Instagram Stories! đŸšČ ▶ Folgt mir einfach unter ciclista_net und seid dabei, ich freu mich auf Euch!

 

 


Noch mehr Infos? Hier gibt’s den Überblick zur Deutschland Tour 2018!


Die Deutschland Tour in Stuttgart erleben

Die letzte Etappe am 26. August 2018 ist ein Leckerbissen fĂŒr die Sprinter: Der Zielsprint auf der Theodor-Heuss-Straße in der Stuttgarter Innenstadt ist wie gemacht fĂŒr einen Sprint Royal. Aber davor haben die Profis noch einige Arbeit zu tun: Schließlich wartet der steile Herdweg zwei Mal auf das Peloton, der schon bei der Rad-WM 2007 in Stuttgart fĂŒr spannende Attacken gesorgt hat. Über Besigheim, Marbach am Neckar und Waiblingen arbeiten sich die Profis nach Stuttgart vor, um dort den letzten Etappensieg auf zwei Schlussrunden unter sich auszumachen. Nach der Etappe gibts die große Siegerehrung zu sehen, wo sowohl der Tagesbeste als auch der Gesamtsieger ausgezeichnet werden.

Hier gibt es die Marschtabelle der vierten Etappe.


Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


Rahmenprogramm der Deutschland Tour in Stuttgart

Richtig viel zu tun gibt es in Stuttgart rund um die Deutschland Tour, hoffentlich verfallt Ihr hier nicht in Freizeitstress! FĂŒr die Kids gibt es, wie schon in den anderen EtappenstĂ€dten, den ganzen Tag ĂŒber die Fahrrad-Erlebniswelt am Kleinen Schlossplatz zu entdecken, wo Geschicklichkeit und Fahrtechnik spielerisch auf die Probe gestellt werden. Und wer von den Kleinen selbst Lust auf Radrennen bekommt, kann direkt beim Nachwuchsrennen und die Kleinsten beim niedlichen Laufradrennen mitmachen.

Auch fĂŒr die Großen gibts viel zu sehen: Ab 10 Uhr startet die Expo Tour rund um den Zielbereich, in dieser Ausstellung rund ums Rad gibts viele Hersteller und Produktneuheiten zu entdecken. FĂŒr alle, die selber in die Pedale treten wollen, aber keine Lust auf das Jedermannrennen haben, fĂŒr die gibt es die Ride Tour. Auf abgesperrter Strecke geht es zusammen durch die Stuttgarter Innenstadt, wo wir zeigen wollen: Radfahren macht Spaß und Radfahrer sind ein Teil des Stadtverkehrs – auch im Stuttgarter Kessel.

Jedermannrennen in Stuttgart

Bereits am Vorabend der letzten Etappe gibt es einen Programmpunkt fĂŒr die JedermĂ€nner, die sich auf die beiden Runden durch die Region Stuttgart wagen, denn am Samstagnachmittag stehen die Startunterlagen am Kronprinzplatz zur Abholung bereit, auch fĂŒr Nachmelder besteht hier die Möglichkeit, doch noch bei der Jedermann Tour teilzunehmen. Dazu darf die Pasta Party nicht fehlen.

Am Sonntag, dem 26. August 2018 wird es dann ernst: Ab 07:30 Uhr gibt es nochmal die Möglichkeit, die Startunterlagen abzuholen oder nachzumelden, ab 9 Uhr ist bereits die Startaufstellung geöffnet. Der Startschuss fĂŒr die Weinbergrunde ĂŒber 60 Kilometer und die große 120-Kilometer-Schleife, die beide teilweise auf dem Kurs der Profis stattfinden, fĂ€llt dann pĂŒnktlich um 10:30 Uhr auf dem Schlossplatz. Vor 16 Uhr sind dann hoffentlich alle Starter wohlbehalten im Ziel am Schlossplatz angekommen, dann ist noch Zeit, um die Schlussrunden und den Zieleinlauf der Profis zu bestaunen. Viel Erfolg allen Startern!

Der Zeitplan im Überblick

Startunterlagenabholung & Pasta Party, 25.08.2018

Zeit Aktion Ort
14:00 – 18:00 Uhr Jedermann Tour Stuttgart – Startunterlagenausgabe // Nachmeldung vor Ort // Pasta Party Kronprinzplatz / Calwer Str.

Ziel 4. Etappe + Jedermann Tour Stuttgart, 26.08.2018

Zeit Aktion Ort
07:30 – 09:00 Uhr Jedermann Tour Stuttgart – Startunterlagenausgabe // Nachmeldung vor Ort Kronprinzplatz
09:00 – 10:30 Uhr Jedermann Tour Stuttgart – Startaufstellung Schloßplatz / Ehrenhof
09:00 – 10:00 Uhr Ride Tour – Rundkurs in der Innenstadt Theodor-Heuss-Straße / Kienestraße
09:00 – 10:30 Uhr Jedermann Tour Stuttgart – Startaufstellung Schloßplatz / Ehrenhof
10:00 – 18:00 Uhr Expo Tour (Fahrradmesse) Kronprinzplatz / Theodor-Heuss-Straße / Börsenplatz / Kleiner Schloßplatz / Calwer Str.
10:00 – 18:00 Uhr „kinder+Sport mini tour“ Fahrrad-Erlebniswelt Kleiner Schloßplatz
10:00 – 10:30 Uhr „kinder+Sport mini tour“ Rundkurs Theodor-Heuss-Straße / Kienestraße
10:30 Uhr Jedermann Tour Stuttgart – Start 57,5km Schloßplatz / Ehrenhof
10:30 Uhr Jedermann Tour Stuttgart – Start 117,5km Schloßplatz / Ehrenhof
10:30 – 11:30 Uhr „kinder+Sport mini tour“ Nachwuchsrennen Theodor-Heuss-Straße
11:53 – 13:20 Uhr Jedermann Tour Stuttgart– Zielankunft 57,5km Schloßplatz / Ehrenhof
13:27 – 15:52 Uhr Jedermann Tour Stuttgart– Zielankunft 117,5km Schloßplatz / Ehrenhof
15:20 Uhr Beginn der Live-Übertragung ARD
15:45 – 16:15 Uhr „kinder+Sport mini tour“ Laufradrennen Theodor-Heuss-Straße
ca. 16:36 Uhr Elite – 1. Zieldurchfahrt (auf Zielrunde) Theodor-Heuss-Straße
ca. 16:51 Uhr Elite – 2. Zieldurchfahrt (auf Zielrunde) Theodor-Heuss-Straße
ca. 17:06 Uhr Elite – Zielankunft Theodor-Heuss-Straße
anschließend Siegerehrung Theodor-Heuss-Straße

Stuttgart Deutschland Tour

Und sonst so? Radsport in Stuttgart

Tja, wo fĂ€ngt man da an? Stuttgart ist fĂŒr den Radsport schon fast historischer Boden – schließlich fanden hier schon zwei Weltmeisterschaften im Straßenradsport statt. 1991 und 2007 – bei der ersten WM war ich gerade mal 2 Jahre alt und noch nicht so radbegeistert, dafĂŒr bei der WM im Jahr 2007 umso mehr und natĂŒrlich vor Ort! Bahnradfans werden sich an die Stuttgarter Sechstagerennen erinnern, die bis vor einigen Jahren in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle ausgetragen wurden. Das Team 0711-Cycling sowie das Team Stuttgart fahren international erfolgreich Rennen.

Neben dem Profisport gibts natĂŒrlich auch fĂŒr Lizenz- und Breitensportler in Stuttgart richtig viele Möglichkeiten. Zahlreiche Vereine gibt es in Stuttgart und Umgebung und auch die Lizenzrenner kommen in Schönaich, Hohenheim oder Ludwigsburg auf ihre Kosten. Zwar dauert es fĂŒr Radfahrer ein bisschen, bis sie aus der Stadt draußen sind, aber fĂŒr Touren durch die Weinberge oder am Neckar entlang lohnt sich die MĂŒhe.

Sehen wir uns in Stuttgart? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert