Lösungen fĂŒr die Pinkelpause mit Bib Shorts: TrĂ€gerradhosen fĂŒr Frauen im Test

Die Welt ist ja so insgesamt hochgradig ungerecht. So auch bei der Pinkelpause wĂ€hrend der Radausfahrt. Die Jungs können im Notfall sogar wĂ€hrend der Fahrt auf dem Rad das kleine GeschĂ€ft verrichten, bei Frauen ist das ziemlich unmöglich (Also, soweit ich weiß zumindest). NatĂŒrlich könnte man als Frau auch einfach eine Radhose ohne TrĂ€ger verwenden, viele schwören drauf – aber ich bin ganz ehrlich: Das zwickt, rutscht und oft gibt es unschöne Röllchen unter dem Trikot. Nix fĂŒr mich.

DafĂŒr arten Pinkelpausen bei Frauen mit TrĂ€gerhosen zu grĂ¶ĂŸeren Aktionen aus: Trikot(s) aus (dabei fĂ€llt dann gern mal der Inhalt der Trikottaschen lustig in der Gegend herum), TrĂ€ger runter, Hose runter, Hose wieder hoch, TrĂ€ger hinpfriemeln, Trikot(s) wieder an. (Hier hatte ich mal aufgeschrieben, welche Herausforderungen rennradfahrenden Frauen noch so begegnen.)

đŸšŽâ€â™€ïž ❀ Noch mehr Radsport von und fĂŒr Frauen? Hier lang!

Lange Touren mit Pinkelpause? Kein Problem mehr!

Damit lange Touren auch fĂŒr Frauen in TrĂ€gerhosen nicht mehr zur logistischen Herausforderung werden sobald die Blase drĂŒckt, haben sich bereits viele Hersteller von Radbekleidung innovative Lösungen einfallen lassen. Zwar ist direkt vom Rad pinkeln immer noch ziemlich unmöglich, aber fĂŒr mal eben hinter dem Baum verschwinden sind diese Lösungen auf jeden Fall tauglich.

Spannend ist: Alle Hersteller haben das gleiche Ziel, der Weg dorthin fĂ€llt aber sehr unterschiedlich aus. Schön, endlich etwas Innovation in diesem Bereich! Einige dieser Lösungen habe ich mir genau angeschaut, miteinander verglichen und fĂŒr Euch bewertet. NatĂŒrlich spiegelt das erst einmal mein subjektives Empfinden wider und vielleicht legt Ihr auf andere Parameter wert als ich. Aber so habt Ihr schon einmal einen Überblick, was es auf dem Markt so gibt.

Die Radhosen habe ich kostenlos von den Herstellern fĂŒr diesen Test zur VerfĂŒgung gestellt bekommen, meine Meinung verĂ€ndert sich dadurch aber nicht. Versprochen.

Radhosen fĂŒr Damen im Test

Die Hosen werden in alphabetischer Sortierung nach Herstellernamen vorgestellt, die Bewertung des Polsters und anderer Kriterien ist etwas in den Hintergrund gerĂŒckt. Hier geht es wirklich hauptsĂ€chlich um die Praxistauglichkeit der Lösungen fĂŒr die Pinkelpause. Was mir sonst noch aufgefallen ist, habe ich trotzdem mal dazugeschrieben. Noch mehr Infos zum Thema Radhosen gibt es ĂŒbrigens hier.

Du hast noch Fragen, Tipps oder Erfahrungen? Dann gerne in die Kommentare damit! Viel Spaß 🙂

Direkt springen zu:


Alé Future Pantalone CB Bibshorts

Ale Damenradhose Neckholder

Lösung: AlĂ© hat sich fĂŒr die Neckholder-Lösung entschieden. Dabei ist der Neckholder-TrĂ€ger sehr elastisch, sodass das Hinterteil der Hose sich so weit nach unten ziehen lĂ€sst, dass die Pinkelpause möglich wird.

Praxistest: Einfaches Prinzip und gute Lösung. Hier gibt es kein Gepfriemel und kein Gefummel, nur etwas Zugkraft und Vertrauen ins Material ist nötig, um mit der AlĂ©-Bib erfolgreich im GebĂŒsch zu verschwinden. Das Trikot kann angelassen und muss nur etwas gelupft werden, damit die Hose runtergezogen werden kann, wĂ€hrend der Neckholder um den Hals verbleiben kann. Dass der Meshteil unter der Brust aufhört, ist vielleicht etwas gewöhnungsbedĂŒrftig, aber die Lösung von AlĂ© ist einfach und wirkungsvoll.

Ale Damenradhose Neckholder hinten
Die AlĂ©-Hose von hinten bietet die Möglichkeit,…
Ale Damenradhose Neckholder Schlaufe
… ganz einfach die Schlaufe zu greifen und damit die Hose nach unten zu ziehen.
Ale Damenradhose Neckholder vorne
Die Alé-Radhose von vorne. Um den Hals geht das Neckholderteil, der Meshteil hört unter der Brust auf.

Und sonst so? Die AlĂ©-TrĂ€gerhose trĂ€gt sich sehr angenehm, der breite Beinabschluss verhindert, dass die Hose einschneidet, sondern passt sich perfekt an den Oberschenkel an. Auch unter der Brust zwickt nix, da der Mesh-Teil weich und elastisch ist. Der NeckholdertrĂ€ger ist so elastisch, dass man ihn sogar ĂŒber den Helm drĂŒberziehen kann, wenn’s schnell gehen muss.

Preis: 151,50 Euro (hier online kaufen*)

Fazit: Einfach, wirkungsvoll, Ziel erreicht!


Bioracer Vesper Epic Bibshort

bioracer Damenradhose

Lösung: Die Radhose von Bioracer unterscheidet sich auf den ersten Blick gar nicht so sehr von einer “normalen” Radhose. Wer genauer hinsieht, entdeckt den Reißverschluss, der am hinteren TrĂ€ger mittig entlanglĂ€uft. Sobald der Reißverschluss geöffnet ist, ergibt sich durch die ElastizitĂ€t der Hose die Möglichkeit, die Hose weit genug nach unten zu ziehen.

Praxistest: Die Lösung von Bioracer fĂŒhrt auf jeden Fall zum Ziel, erfordert allerdings etwas Beweglichkeit, um den Reißverschluss-Zip hinter dem RĂŒcken zu erreichen. Wohl dem, der seine Stabi- und BeweglichkeitsĂŒbungen fleißig macht! Schön ist, dass der Reißverschluss sehr robust ist und dank einer großzĂŒgigen Zip-Garage nirgendwo reiben kann.

Der Reißverschluss von Bioracer ist intelligent im hinteren TrĂ€ger eingenĂ€ht mit Riesen-Zipgarage.
Bioracer Damenradhose Verschluss öffnen
Um den Reißverschluss zu öffnen, muss man jedoch hinter dem RĂŒcken recht hoch greifen.

Und sonst so? Bei Bioracer stimmt wie gewohnt die PolsterqualitĂ€t, so auch bei der Vesper Bib. Schön ist auch der leichte Kompressionseffekt sowie der nahtlose Abschluss der BeinsĂ€ume. Da zwickt nix und schneidet nix ein. Top! (Wie bei Bioracer produziert wird, das durfte ich mir ĂŒbrigens schon im Hauptquartier in Tessenderlo ansehen: Werksbesuch bei Bioracer)

Preis: 185 Euro (hier online kaufen*)

Fazit: Mit der Bioracer-Lösung hat Frau eine praktikable Lösung, wenn die Natur ruft – nur etwas Arm-ElastizitĂ€t ist erforderlich. 🙂


Craft Hale Glow Bib Shorts W

Craft Radhose Frauen

Lösung: Bei der Hale Glow Bib von Craft verjĂŒngen sich die vorderen beiden TrĂ€ger hinten zu einem TrĂ€ger, der mit einem Schiebeclip am unteren Teil der Hose befestigt ist. Wenn man diesen öffnet, lĂ€sst sich die Hose nach unten ziehen bei der Pinkelpause.

Praxistest: Bei der Craft-Radhose hatte ich das GefĂŒhl, dass hier nicht nur ein Ziel, sondern gleich mehrere gute Ideen verfolgt wurden. Die Hose ist nicht nur pinkelpausengeeignet, sondern der TrĂ€ger lĂ€sst sich auch in der Höhe verstellen durch mehrere “Einhakoptionen”. Mit einer Schlaufe am oberen Teil des TrĂ€gers ist es außerdem einfacher, den Part zum Einhaken unter dem Trikot rauszuholen. Etwas fummelig ist das Einhaken selbst, weil man erst rausfinden muss, in welche Richtung man schieben und die Öffnung finden muss – aber mit Übung völlig machbar.

Der Clip lÀsst sich in unterschiedlichen Höhen einschieben. Damit kann man die Weite der TrÀger verstellen.
Craft Frauenradhose RĂŒckholband
Um den oberen Teil des TrĂ€gers unter dem Trikot wiederzufinden, hilft die praktische RĂŒckholschlaufe.

Und sonst so? AuffĂ€llig ist hier neben der Höhenverstellbarkeit der große Reflektor-Bereich auf beiden BeinabschlĂŒssen. Sobald hier Licht drauftrifft, zum Beispiel von einem Autoscheinwerfer, reflektiert das Material und wird auch bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen sichtbar. Die breiten TrĂ€ger sind bequem und dank großzĂŒgigem Meshbereich passt auch die BelĂŒftung.

Preis: 139,95 Euro (hier online kaufen*)

Fazit: Durchdacht und praktikabel, mit etwas Übung ein fixer Boxenstopp.


Gore C5 Women Bib Shorts +

Gore Damen Radhose

Lösung: Mit zwei ReißverschlĂŒssen, die auf Taillenhöhe rechts und links von hinten nach vorne verlaufen, lĂ€sst sich die Gore Bib so weit öffnen, dass auch hier die Hose ganz unkompliziert nach unten gezogen werden kann bei der Pinkelpause.

Praxistest: Vielleicht ist die Gore C5 Women Bib die durchdachteste Radhose im Test. Sowohl das Öffnen der Hose als auch das Schließen des Reißverschlusses ist super einfach – das geht auch mal in Hektik leicht von der Hand, ohne, dass man einen Clip danebenschieben kann oder irgendwelche TrĂ€ger irgendwo drĂŒberfummeln muss. Man greift sich einfach die beiden Reißverschluss-Zips, die am RĂŒcken starten, zieht die ReißverschlĂŒsse nach vorne auf, öffnet den Clip vorn an der Hose und schon kann die Hose nach unten gezogen werden. Kein Fummeln unter dem Trikot oder kompliziertes Einhaken eines Clips. Wenn ich eine Hose aussuchen mĂŒsste, die mir am meisten Zeit spart bei der “Biopause”, wĂŒrde ich wohl diese nehmen.

Gore Damen Radhose Verschluss hinten
Erst die beiden ReißverschlĂŒsse hinten nach vorne aufmachen…
Gore Damen Radhose Verschluss vorne
… und vorne den Clip lösen. Ich brĂ€uchte den vorderen Clip aber gar nicht.

Und sonst so? Mir hat sich der Sinn des Clips vorne unter der Brust noch nicht komplett erschlossen. Vielleicht ergibt der fĂŒr Frauen mit grĂ¶ĂŸerer Oberweite mehr Sinn, indem so die TrĂ€ger nicht zur Seite rutschen können. Ich könnte aber auch gut ohne Clip leben, was den “Pipi-Prozess” 😉 nochmal um einen Schritt reduziert.

Preis: 149,95 Euro (hier online kaufen*)

Fazit: Toll gelöst! Eine meiner Favoritenhosen.


rh+ Spirit W Bibshort

rh+ Damenradhose

Lösung: Die Designer der italienische Marke rh+ hab sich offensichtlich von klassischen HosentrĂ€gern inspirieren lassen. Die beiden TrĂ€ger gehen auf dem RĂŒcken ĂŒber Kreuz und enden hinten mit zwei Clips, die die TrĂ€ger am unteren Teil der Hose befestigen. Öffnet man diese, so kann man die Hose ganz einfach runter- und wieder hochziehen und die Clips danach wieder auf Taillenhöhe befestigen, ohne sich zu sehr verrenken zu mĂŒssen.

Praxistest: Die rh+ Spirit W Bibshort braucht wieder etwas Routine, um die Clips am RĂŒcken ordentlich festzumachen. Die Clips an den TrĂ€gern werden seitlich in die Konterparts am unteren Teil der Hose geschoben. Eigentlich ganz einfach, aber hinter dem RĂŒcken ohne Sichtkontakt zum Verschluss kann das auch etwas fummelig werden. Werden die Schiebeclips voneinander gelöst, kann die Hose ganz einfach ĂŒber den Hintern nach unten gezogen werden, wĂ€hrend die TrĂ€ger um den Hals verbleiben. Danach sucht man sich die TrĂ€ger unter dem Trikot wieder zusammen und steckt die Clips in die Halterungen. Dabei braucht es etwas FingerspitzengefĂŒhl, denn die Clips sind recht klein. Vorsicht beim Hochziehen der Hose: Die Clips scheuern etwas, wenn man zu forsch nach oben zieht und die Clips am Bein entlangkratzen.

rh+ Damenradhose Verschluss hinten
Die TrÀger sind hinten mit Clips am unteren Teil der Hose fixiert.
rh+ Radhose Verschluss offen
Die Clips lassen sich ganz einfach in die Halterung rein- und rausschieben – wenn man die Öffnung direkt findet.

Und sonst so? Die luftigen Mesh-TrĂ€ger bieten viel Freiraum – dafĂŒr sitzt die Bib aber auch so tief, dass sie schon fast eine verkappte trĂ€gerlose Hose ist. Mein Favorit ist sie darum nicht – wer lieber trĂ€gerlose Radhosen mag und dennoch die Sicherheit von TrĂ€gern nicht missen möchte, fĂŒr die ist die rh+-Hose perfekt.

Preis: 99,95 Euro

Fazit: Praktikabel und mit etwas Übung kein Problem – aber wegen der kleinen Clips etwas fummelig.


Weitere Hersteller mit Lösungen

NatĂŒrlich gibt es noch andere Lösungen außer die im Test, die so Ă€hnlich oder nochmal ganz anders ausfallen. Damenradhosen mit Lösungen fĂŒr die Pinkelpause gibt es beispielsweise noch von everve, Mavic, Castelli, Santini, Northwave, Endura, Assos und der Wiggle-Eigenmarke dhb. Entscheidend ist natĂŒrlich immer auch das eigene Budget und wie man mit den Polstern der unterschiedlichen Hersteller zurecht kommt.

Ich finde aber, dass sich eine Bib mit Pinkelpausenlösung auf jeden Fall lohnt – so gewinne ich direkt an FlexibilitĂ€t und Freiraum und kann mich auf das Wichtigste konzentrieren: Aufs Radfahren!

Ich werde mich sicherlich weiterhin umsehen nach intelligenten Lösungen und Euch davon berichten!

Damenradhosen mit speziellen Lösungen – habt Ihr bereits Erfahrungen damit oder vermisst Ihr Infos? Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Mehr Radsport gefÀllig?

Bleib auf dem Laufenden und abonniere den Ciclista.net Newsletter – maximal einmal pro Woche in Deinem Postfach 🙂
Mehr Infos…

Die Anmeldung kann nur mit der Zustimmung zur DatenschutzerklÀrung vorgenommen werden!

Carolyn Ott-Friesl

Nicht viel, nicht schnell - aber mit Leidenschaft. So betreibe ich Radsport seit mehr als zehn Jahren. Mehr ĂŒber mich...

5 Gedanken zu „Lösungen fĂŒr die Pinkelpause mit Bib Shorts: TrĂ€gerradhosen fĂŒr Frauen im Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.